FdM: Schrenz

23. Juni 2022 Chiara Hunkel – MohnMedia, Sonstiges

Etymologie des Wortes: zu Schranz = zerrissener Stoff  

Das Schrenzpapier ist recycling Papier, welches zum Großteil nur aus unsortiertem Altpapier besteht. Dieses hat eine graue Farbe und wird manchmal bräunlich eingefärbt. Es ist kostengünstig und umweltfreundlich und dient als einer effizienten Alternative zu z.B. Stopfpapieren. Des Weiteren wird das Schrenzpapier auf der Rolle geliefert was der Weiterverarbeitung zugutekommt. 

Es wird überwiegend für Wellpappe genutzt welches die Aufgabe für Füllmaterial, Zwischenlage oder Packpapier hat. Aufgrund der niedrigen Festigkeit lässt es sich einfach zusammenknüllen und in leere Hohlräume stecken.  

Chiara Hunkel
Sag uns was du denkst!

Bekenn Farbe und bewirb Dich!