5 Fragen an Stefan Claas

27. Mai 2021 Azubiblog – Gast – MohnMedia, Berufsfelder

Hallo, ich bin Stefan Claas ich mache eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei Mohn Media und wollte euch mal ein paar Einblicke in meine Ausbildung geben.
 

  1. Welche Vorkenntnisse sollten mitgebracht werden?

    Ein gutes mathematisches und physikalisches Verständnis ist erforderlich, außerdem sollte ein generelles Interesse an elektrischen Anlagen und an Verfahrensabläufen bestehen. Eine Voraussetzung wäre noch, dass du keine Farblindheit haben darfst.

     
  2. Welche Kenntnisse werden in der Ausbildung vermittelt?

    Am Anfang der Ausbildung werden einem die elektrischen Grundlagen beigebracht, z.B. Kennenlernen verschiedenster Bauteile, Berechnung von Widerständen und Aufbau von Installationsschaltungen. Außerdem bekommt man noch einen Metall-Grundkurs in der Schlosserei.
    Später in der Ausbildung gibt es noch ein Lehrgang im Bogendruck, um die Maschinen besser kennenzulernen und ein mehrwöchiges Praktikum bei Probind in Marienfeld. In Marienfeld stehen die Weiterverarbeitungsanlagen.

     
  3. Was sind grundlegende Aufgaben in der Ausbildung?

    Grundlegende Aufgaben sind u.a. Serviceaufgaben im Betrieb, Kabel verlegen, eigene Projekte und auch Unterstützung der Instandhaltung. Dazu gehört auch der Bau von Schaltschränken/Steuerungen sowie die Planung und Durchführung von unterschiedlichsten Projekten.

     
  4. Was gefällt dir an deinem Beruf?

    Vor allem die Vielseitigkeit der Aufgaben macht mir Spaß. Dadurch wird es nie langweilig und man lernt immer was Neues dazu. Die riesigen Druckmaschinen und ihre Abläufe zu sehen und zu verstehen ist immer interessant.

     
  5. Worauf achtest du bei deiner Arbeit am meisten?

    Arbeitssicherheit ist sehr wichtig, vor allem beim Arbeiten mit verschiedenen Spannungen, um andere und mich nicht in Gefahr zu bringen. Außerdem achte ich natürlich auch auf eine ordentliche und saubere Arbeitsausführung.
Azubiblog – Gast

Mitarbeitende Mohn Media

Sag uns was du denkst!