Mein Start in die Ausbildung – mit Corona

04. März 2021 Azubiblog – Gast – MohnMedia

Im Sommer 2020 habe ich meine Ausbildung als Mediengestalterin bei Mohn Media begonnen. Durch Corona war dieser Start nun leider etwas anders, als er normalerweise gewesen wäre. Trotzdem habe ich mich darauf gefreut, meine neue Arbeitsumgebung und meine Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen. Allerdings konnte ich meinen Teammitgliedern nur mit Abstand begegnen und auch die Kennlernrunden waren zu Beginn nur in Kleingruppen möglich. Dadurch konnte ich anfangs nur einen kleinen Teil meiner Mit-Azubis besser kennenlernen. Auch die JAV hat sich uns -Corona konform- nur über ein kurzes Video vorgestellt.

Wirklich schlimm wurde es aber erst, als man uns erzählte, dass es normalerweise sogar eine Azubi-Party und eine gemeinsame Fahrradtour gegeben hätte, wo wir auch alle anderen Azubis kennengelernt hätten. Auch eine ausgedehnte Führung durch die riesigen Produktionshallen und die anderen Abteilungen musste leider durch eine kurze Corona-Variante ersetzt werden – somit haben wir bis heute einige Bereiche noch nicht gesehen. Dazu gehört zum Beispiel die Kantine, die aktuell auch nur Essen „To Go“ anbieten darf.

Besonders schade für uns ist, dass wir die anderen Azubis nur wenig kennenlernen konnten. Das dritte Lehrjahr hat sich bei uns über Teams vorgestellt, was in einem peinlichen Schweigen endete, weil man über Teams nur schwer lockere Konversationen mit Leuten führen kann, die man nicht kennt. Zu dem zweiten Lehrjahr haben wir -auf Grund von getrennten Räumen- auch nur wenig Kontakt und die anderen Berufsgruppen haben wir, bis auf die Drucker des ersten Lehrjahres, noch kein einziges Mal gesehen.

Insgesamt war es aber doch ein ganz angenehmer Start in die Ausbildung, ich konnte mich gut in meinem Team einfinden und zumindest unter uns, im ersten Lehrjahr, hat sich eine gute Gemeinschaft gebildet. Wenn Corona nicht mehr alles beherrscht, werden wir das Kennenlernen mit den anderen Azubis und Berufsgruppen bestimmt nachholen und feiern!

Ein Gastbeitrag von Alina Maaskerstingjost, Mediengestalterin im 1. Lehrjahr

Azubiblog – Gast

Mitarbeitende Mohn Media

Sag uns was du denkst!