Die CtP-Abteilung

15. Oktober 2019 Jana – MohnMedia

In unserer Ausbildung haben wir die Möglichkeit verschiedene Bereiche unseres Betriebs kennenzulernen, so auch die CtP-Abteilung. Hier werden große Aluminium-Platten für den Druck belichtet.

Zu Anfang werden die Druckdaten (die Information, was gedruckt werden soll) vom Daten-Anlieferungs-Team zugesendet. Diese Daten werden dann an eine der Belichtungsmaschinen weitergegeben. Die Maschine handelt automatisch und zieht die Platten maschinell ein. Die aus Aluminium bestehende und mit einer blauen Schicht versehene Platte wird mit Hilfe eines Lasers belichtet. Danach wird die übrige blaue Schicht (dort, wo die Platte nicht belichtet wurde) abgewaschen. Nach dem Abwaschen wird das Druckbild im Ofen gehärtet und eingebrannt. Um die Platte passend in die Druckmaschine einhängen zu können, muss sie in manchen Fällen manuell gestanzt oder gebogen werden.

Alle fertigen Platten werden dann zu den Druckmaschinen gebracht. An den belichteten Stellen bleibt in der Maschine die Farbe haften und wird anschließend auf das Papier übertragen. So entsteht ein fertig bedruckter Papierbogen.

 

Erfahrungsbericht von Marc Hellmers

Im CtP-Operating ist das Arbeiten ganz anders. In der Querausbildung hat man dort überwiegend seinen festen Arbeitsplatz bzw. eine feste Maschine, aber man hilft überall mal aus. Nach dem Motto: Jeder hilft jedem. Ich persönlich war in der Spätschicht eingeteilt. Das war auch eine große Umstellung. Man konnte ausschlafen und viele Sachen morgens schon erledigen. Nach der Arbeit ist man dann direkt schlafen gegangen, aber wenigstens sind die Straßen um 22:00 Uhr frei. Allerdings habe ich gemerkt, wie schön die Arbeitszeit von 7:00 –15:33 Uhr ist. Im Großen und Ganzen hat mir die Querausbildung in der CtP gefallen, da es etwas Abwechslung in den Arbeitsalltag brachte und man auch viele neue Dinge gelernt hat.

 

Hier geht's zu einem selbst gedrehten Video von einem älteren Beitrag. So könnt ihr euch ein besseres Bild vom Ablauf der Plattenbelichtung machen.

Jana

Mediengestalterin

Sag uns was du denkst!