EFS-Training

20. Mai 2019 Jana – Veranstaltungen

An diesem Freitag verlief unser Arbeitstag etwas anders als gewohnt. Für alle Azubis aus dem ersten Lehrjahr stand ein Tag zum Thema „Erste Hilfe“, „Feuerwehr“ und „Sicherheit“ an.

Mit einer Präsentation über die Arbeitssicherheit bei Mohn Media fing das Training an. Hierbei ging es zum Beispiel um das Tragen von Sicherheitsschuhen oder wie man Gefahrenstellen am Arbeitsplatz vermeiden kann.

Danach ging es weiter mit einem Besuch unserer betriebseigenen Feuerwehr, auch Werksfeuerwehr genannt. Diese besteht aus 62 Feuerwehrkollegen, davon sind neun hauptamtlich beschäftigt. Wir haben erfahren, dass Feuer nicht gleich Feuer ist und es deswegen unterschiedliche Methoden gibt gegen ein Feuer vorzugehen. Mit verschiedenen Feuerlöschern durften wir dann selbst einmal Erfahrung sammeln und versuchen einen Brand zu löschen. Das war echt interessant, vor allem weil sich das Feuer direkt vor uns befand und das Löschen sich als gar nicht so einfach herausstellte.

Nach der Mittagspause haben wir anschließend einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. In diesem konnten wir unser Wissen auffrischen und haben viel Neues, nicht nur für unsere Arbeit im Betrieb, sondern auch für den privaten Bereich gelernt.
Besonders hilfreich war es praktische Erste Hilfe Übungen wie z.B. die stabile Seitenlage auszuprobieren.

Es war insgesamt ein spannender Tag, von dem wir viel mitnehmen konnten. Das EFS-Training findet übrigens jedes Jahr für Azubis aus dem 1. Ausbildungsjahr statt. Also vielleicht kannst du bald auch dabei sein!

Jana

Mediengestalterin

Sag uns was du denkst!